ESSMANN Gebäudetechnik GmbH - Logo
Diese Website wurde für eine neue Browserversion entwickelt. Um diese Seite benutzen zu können benötigen Sie ein Update auf einen neueren Browser.
Microsoft Internet Explorer Mozilla Firefox Google Chrome Opera

Rauchfreie Rettungswege durch nutzungsgerechte modulare Rauchschutz-Druckanlagen

Ladenbalken
Wir sehen das Ganze
26. Mai 2015 | Produktmeldung

Die Rauchfreihaltung von Flucht- und Rettungswegen ist entscheidend, um Menschen zu evakuieren und einen Löscheinsatz der Feuerwehr zu ermöglichen. Im Brandfall sorgen Rauschutz-Druckanlagen (RDA) in den Sicherheitstreppenräumen, ihren Vorräumen sowie in Feuerwehraufzugsschächten für rauchfreie Atemluft. Dazu gilt es, vor allem bei höheren oder komplexeren Gebäuden die Umwelteinflüsse in die technische Umsetzung der RDA einzubeziehen. Mit der modular aufgebauten RDA von STG-BEIKIRCH können die benötigten Funktionseinheiten flexibel für unterschiedlichste Gebäudeanforderungen kombiniert werden. So lassen sich mit dem BUS-basierten System die Druckregelparameter für jede Etage eines Gebäudes separat definieren.





1) Modulare RDA
Einen Augenblick bitte, die Seite wird geladen ...
Dieses Fenster schließen