ESSMANN Gebäudetechnik GmbH - Logo
Diese Website wurde für eine neue Browserversion entwickelt. Um diese Seite benutzen zu können benötigen Sie ein Update auf einen neueren Browser.
Microsoft Internet Explorer Mozilla Firefox Google Chrome Opera

News

Ladenbalken
Wir sehen das Ganze
25. November 2015 | ESSMANN zählt zu den innovativsten Mittelständlern
Aufgrund seiner Geschäftsstrategie und der systematischen Umsetzung wurde ESSMANN ins Ranking der 50 innovativsten deutschen Mittelständler aufgenommen. Die Platzierung ist das Ergebnis der von der WirtschaftsWoche initiierten Exklusiv-Studie „Innovations- Champions 2015“.

Die Geschäftsstrategie von ESSMANN setzt auf eine ganzheitliche Produkt- und Servicekette rund um die automatisierte Gebäudehülle für das industrielle Flachdach und die Fassade von Gewerbe- und Verwaltungsbauten. Ziel ist die optimale Kombination von Planen, Bauen, Automatisieren und Betreuen. Dies führt zu einer schnelleren, besseren und effizienteren Zusammenarbeit, wobei die Kunden alles aus einer Hand erhalten. Angefangen bei den Produkten über das automatisierte Management der Gebäudehülle sowie das Interface zur Gebäudeautomation bis hin zum Full Service.

Die WirtschaftsWoche beauftragte die Munich Strategy Group mit der Innovationsstudie, die von Februar bis Juli 2015 über 3.300 Mittelständler untersuchte. Maßgebende Kriterien waren hierbei die Unternehmensperformance und die Innovationskraft. Demnach kennzeichnet alle Top-50-Unternehmen eine hohe, kontinuierliche Innovationsleistung – ausgehend von einer konkreten Unternehmensstrategie und im Unternehmen etablierten Innovationsprozessen.

Als Quellen für die Datenerhebung dienten neben veröffentlichten Leistungsdaten, Jahresabschlüssen und Unternehmenspräsentationen auch ca. 200 Expertengespräche mit mittelständischen Unternehmern und Entscheidern.

Einen Augenblick bitte, die Seite wird geladen ...
Dieses Fenster schließen